Kredit1x1 Home
Open Directory
Directory Sitemap
Kredit-dictionary

krediturteile1 krediturteile2 krediturteile3 krediturteile4 krediturteile5 krediturteile6 krediturteile7 krediturteile8 krediturteile9 krediturteile10
bankenurteil1 bankenurteil2 bankenurteil3 bankenurteil4 bankenurteil5 bankenurteil6 bankenurteil7 bankenurteil8 bankenurteil9 bankenurteil10
finanzurteil1 finanzurteil2 finanzurteil3 finanzurteil4 finanzurteil5 finanzurteil6 finanzurteil7 finanzurteil8 finanzurteil9 finanzurteil10

01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50

Dispokredit mit Konditionen. Kostenlose Kreditkarte und Konto

Webverzeichnis01
Webverzeichnis02
Domain kostenlos
Free Domain
Autokredit-Autofinanzierung

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 19 20

 
festverzinslich
bezieht sich auf die Verzinsung von Wertpapieren. Festverzinsliche Wertpapiere (Anleihen, Pfandbriefe und Kommunalbriefe) bringen jährlich gleichbleibende Zinsen

Finanzanalyse
Untersuchung der verschiedenen Anlagemöglichkeiten auf Gewinnaussichten und Risiko

Finanzausgleich
Dem föderativen Staatsaufbau (Bund, Länder, Gemeinden) entspricht es, daß die nachgeordneten Gebietskörperschaften nicht Bedarfszuweisungen aus dem zentral eingehobenen Steueraufkommen erhalten, sondern daß im Wege eines periodisch neu ausgehandelten Finanzausgleiches prozentuelle Ertragsanteile der Länder und der Gemeinden an (vom Bund eingehoben) gemeinsamen Abgaben vereinbart werden

Kapitalisierung
Errechnung des Wertes von periodisch wiederkehrenden finanziellen Leistungen oder Erträgnissen unter Zugrundelegung eines bestimmten Zinssatzes. Siehe Ertragswert!

Kapitalmarkt
Markt für längerfristige Kredite und Beteiligungskapital. Gegensatz = Geldmarkt

Dividendenwerte
Wertpapiere, die Anrecht auf einen Gewinnanteil in Form von Dividenden vermitteln, also Aktien

Dokumenteninkasso
Einzug des Gegenwertes von Exportlieferungen durch ein Geldinstitut, das vom Verkäufer beauftragt wird, die Verschiffungsdokumente dem Käufer nur gegen
1. Barzahlung d/p (documents against payment) oder
2. Akzept einer Tratte d/a (ducuments against acceptance) auszuliefern

Dokumentenkredit
Kredit, mit dem ein Geldinstitut im internationalen Warenhandel die Rolle eines Treuhänders zwischen Käufer und Verkäufer übernimmt. Der Warenwert wird dem Verkäufer gegen Übergabe der Verschiffungspapiere, d. h. Faktura, Konnossement, Versicherungspolizze usw., ausgezahlt

Handelskreditbrief
Siehe commercial Letter of Credit!

harte Währung
1. frei konvertierbare Währung
2. an den Devisenmärkten über einen längeren Zeitraum stark gefragte Währung Gegensatz = weiche Währung

Interessante Urteile: Unzureichende Aufklärung über Anlagerisiken Die von einem Anlagevermittler dem Anlageinteressenten vor dessen Beitritt zu einem besonders risikoträchtigen geschlossenen Immobilienfonds geschuldete Informationserteilung über die wesentlichen Umstände, die für die Anlageentscheidung von besonderer Bedeutung sind, kann nur durch die Übergabe eines Prospekts erfüllt werden. Die Verletzung dieser Pflicht kann zu Schadensersatzansprüchen gegen den Vermittler führen. Ist streitig, ob ein Verkaufsprospekt übergeben wurde, und behauptet der geschädigte Anleger, er hätte von der Kapitalanlage Abstand genommen, wenn er die Risiken der Anlage in dem Emissionsprospekt hätte lesen können, trifft den Anlagevermittler - so das Oberlandesgericht Hamm - die Beweislast für seine Behauptung, tatsächlich einen Prospekt übergeben zu haben. Urteil des OLG Hamm vom 26.03.2003 8 U 170/02 OLGR Hamm 2003, 238


Ratenkredit ohne Schufa